Kindergartensparen in der
Raiffeisenbank Ehekirchen-Oberhausen eG

 

In den Geschäftsstellen Oberhausen und Sinning wurden, wie jedes Jahr, die Spardosen der Kindergartenkinder entleert. Am Dienstag besuchte der Kindergarten Oberhausen unsere ortsansässige Geschäftsstelle. Die Kinder um Leiterin Birgit Braunmüller übergaben stolz Ihr Erspartes an unsere Jugendberaterin Theresa Manhart. Als Belohnung erhielten die Kinder 3-D Malstifte und Süßigkeiten. Die jungen Sparer der Kindertagesstätte Sinning brachten am Mittwoch ihre Spardosen zum Entleeren. Unsere Beraterin Barbara Walter bedankte sich mit netten Geschenken bei den jungen Sparern.

Besonders freuten wir uns, heuer zum ersten Mal den Kindergarten „Wirbelwind“ in Walda zu besuchen. Mit freudigen Kinderaugen wurde unsere Jugendberaterin Lena Schlecht vor Ort von den kleinen Sparfüchsen erwartet. Für ihren Spareifer erhielten die Kleinen tolle Geschenke.

Die Raiffeisenbank Ehekirchen-Oberhausen eG bedankt sich bei den Leiterinnen der Kindergärten Oberhausen, Sinning und Walda für die freundliche Zusammenarbeit. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!